Tag der offenen Tür 2019

Am 01. Mai hat der Tennisverein die Sommersaison 2019 offiziell eröffnet. Und wieder einmal hat sich gezeigt, dass der Wettergott an die grün-weißen denkt, denn passend dazu hat auch die Sonne den ganzen Tag über alles gegeben.

Nachdem der erste Vorsitzende Jörg Waldmann die Eröffnungsrede hielt, und der Sport- und Jugendwart die einzelnen Mannschaften vorgestellt hatten, bevölkerten unzählige Kinder, Jugendliche und Erwachsene die Anlage.

Die Schnupperkurse der Tennisschule Conny Stetzer und Zsolt Ferdinand waren sehr gut besucht, so dass alle Plätze mit motivierten Trainer und Schüler voll besetzt waren.

Wer dann immer noch Luft hatte, konnte sich dann noch auf der Hüpfburg austoben oder hoch zu Ross beim Ponyreiten über die Anlage galoppieren.

Zusätzlich haben wir erstmals für die Aktion „Du musst kämpfen!“ zugunsten der Unterstützung für krebskranke Kinder einen Infostand angeboten und die bekannten Motivationsbänder verkauft. Immerhin über 300 Euro an Spenden konnten wir zusammentragen. Danke an die Top-Verkäufer Lea, Marie-Sophie, Tom und Henry!

Groß abgeräumt hat dann noch die Familie Meyer/Teucher bei der Tombola: Insgesamt 3 Preise gingen an die neu eingetretenen Gioia, Colin und Pia.

Rundherum war es ein sehr schöner Tag, es gab viele strahlende Gesichter auf der Anlage. Bedanken möchten wir uns beim Thekendienst, der einen sehr anstrengenden Tag wunderbar gemeistert hat, bei dem Orga-Team um Stefan Langhoff, allen Kuchen und Salatspender und jedem der mit einer helfenden Hand zur Stelle war!

Ganz viele Fotos von diesem Tag findet Ihr wie immer in unserer Galerie unter diesem Link.