Schleifchenturnier mit Rekordteilnehmerzahl!

Am gestrigen Pfingstmontag, den 11. Juni, fand das traditionelle Schleifchenturnier des TV Köppern auf der Anlage am Wiesenweg statt.

Bei herrlichsten Sonnenschein starteten rekordverdächtige 36 ambitionierte und motivierte Teilnehmer auf die wilde Hatz nach den Schleifen. Der Modus war denkbar einfach: Alle 20 Minuten läutete die Glocke eine neue Runde mit einem neuen Team ein, der Sieger durfte sich eine Schleife ans Revers heften…

Der Zufallsgenerator ordnete die Teams Runde für Runde neu, so dass teilweise kuriose und spannende Paarungen zustande kamen. Auch wenn der Ehrgeiz selbstverständlich vorhanden war, so stand doch definitiv der Spaß im Vordergrund. Und wem das Glück auf dem Platz nicht so 100%ig zur Seite stand, der hatte dann immerhin noch die Option sich bei den Geschicklichkeitsspielen einige der begehrten Gebinde zu sichern. Ja, und mancher stellte fest, das die Begabung doch manchmal abseits des Platzes stärker ausgepragt war…  

Am Ende gab es dann tatsächlich auch ein paar Sieger: Bei den Damen setzte sich Anne-Christine Spahn vor Anja Hinrichs und Ellen Stams durch, die Männerrunde gewann Fabian Müller vor Marco Hutter und Marcus Spahn – wobei sich, anhand der strahlenden Gesichter, irgendwie jeder als Sieger fühlen dürfte.

Ein rundherum gelungener Tag, zu dem sich auch der Wettergott im grün-weißen Trikot zeigte und erst nach Ende des Turnier den erfrischenden Regen brachte.

Unser besonderer Dank geht an Gundi Helm-Puth und Günther Puth, die den Tag perfekt organisierten und die Teilnehmer elegant und charmant durchs Turnier begleiteten. Der aufmerksame Thekendienst Pia und Heiko Teucher und Tobi Bauder stellte sicher, dass die Versorgung mit kalten Getränken und warmen Speisen nie abriss und auch die zahlreichen Salat und Kuchenspenden trugen zum Erfolg des Turnieres bei.

Jede Menge Fotos zu diesem Event findet Ihr wie immer in unserer Galerie unter diesem Link.