Große Erfolge für die TVK Jugend!

Bei den diesjährigen Jugendkreismeisterschaften, durchgeführt beim TC Friedrichsdorf, konnten zwei Nachwuchsspielerinnen aus Köppern trotz hochsommerlicher Hitze am Ende große Erfolge feiern:

Finnja Winzer startete als Aussenseiterin in der U18 Konkurrenz direkt mit drei Doppelfehlern, kämpfte sich dann aber mit viel Nervenstärke ins Finale. In einem ausgeglichenen Spiel setzte sie sich gegen ihre Konkurrentin Marie Pauly aus Seulberg am Ende im Match Tiebreak durch. Analaog zu ihrem Start mit drei Doppelfehler gewann sie das Spiel mit einem As!

Lea Bruck kämpfte sich durch die U14 Konkurrenz, schlug ihre Teamkameradin Pauline Schäfer in einem engen und packenden Match im Halbfinale, musste sich im Finale dann allerdings ihrer Dauerrivalin Jule Peters (Königstein) geschlagen geben.  

Ein weiterer Beweis für die erfolgreiche Nachwuchsarbeit beim TV Köppern.

Unsere herzlichsten Glückwünsche gehen an beide Spielerinnen.

Finnja Winzer, Kreismeisterin 2020

Lea Bruck, Vize-Kreismeisterin 2020