Meistertitel und Aufstieg für die U18 Junioren!

Ein ungefährdeter Start-Ziel Sieg gelang unseren U18 Junioren in der Kreisliga C in der diesjährigen Sandplatzsaison.

Das Team um Kapitän Tim Graichen sicherte sich den Meistertitel mit insgesamt 6 Siegen, keiner Niederlage und nur insgesamt fünf (!) verlorenen Sätzen.

Gerade an den letzten zwei Spieltagen, an denen man gegen die beiden ärgsten Konkurrenten, Echzell und Bad Homburg antreten durfte, zeigte das Team Nervenstärke und gewann jeweils mit 4:2 und 5:1.

Herausragend dabei war Tim Graichen, der in allen Spielen antrat, und bei 12 von 12 Spielen als Sieger von der roten Asche schritt. 

Seine Mannschaftskameraden Kai Mappes, Paul Schöne, Jannick Rose, Nils Nahlen und Julian Kuniss standen ihm allerdings in nichts nach, komplettierten diese tollen Teamerfolg und sorgten damit dafür, dass die U18 in der kommenden Saison eine Liga höher ihre Klasse beweisen kann.

Unser Bild zeigt das erfolgreiche Team am letzten Spieltag bei der HTG Bad Homburg.

Wir gratulieren unseren Jungs und wünschen ihnen viel Erfolg in der kommenden Saison.