Corona-Update vom 04.11.2020

Die hessische Landesregierung hat am 03. November, die am Freitag erlassene Verordnung kurzfristig geändert.

War es zuvor noch möglich, unter gewissen Auflagen, dem Tennissport nachzugehen, ist dies nun tatsächlich vollständig untersagt – ohne Ausnahme!

Konkret heißt dies nun, dass mit Beginn des 05. November in ganz Hessen der Freizeit- und Amateursportbetrieb komplett ausgesetzt wird. Dies bedeutet damit auch, dass kein Tennis mehr gespielt werden darf – nicht alleine, nicht zu zweit, nicht mit dem eigenen Hausstand.

Alle öffentlichen oder privaten Tennisanlagen – ob Halle oder Freiluft – müssen geschlossen werden.

Für die Anlage des TV Köppern bedeutet dies, dass damit ab sofort die Saison endgültig beendet ist, wir werden die Anlage schließen, die Netze abspannen und nach und nach den Winterschlaf einläuten… 

Wir wünschen Euch trotzdem, dass Ihr gesund und fit über den Winter kommt und freuen uns jetzt schon auf die ersten Sonnenstrahlen im neuen Jahr!