Tag der offenen Tür / Saisoneröffnung

Was war das doch gestern wieder ein gelungenes Fest auf der TVK Anlage. Es war eine Freude, dem Gewusel der Kleinen beim Ball- und Tennisspielen zuzuschauen. Und auch die großen Interessenten sind offensichtlich voll auf Ihre Kosten gekommen. Das zudem der Wettergott mal wieder zeigte, dass er TVK Mitglied und Fan ist, hat dem Event noch den Ritterschlag gegeben.

Was wäre aber so eine Veranstaltung ohne all die engagierten Helfer, denn nur mit so tatkräftiger Unterstützung wie derer kann man eine Feier dieser Größenordnung  erfolgreich  stemmen.

So  sagt an dieser Stelle der 1. Vorsitzende noch einmal Dankeschön an

  • Günther Schütte und alle Mitglieder, die mithalfen Clubhaus und Plätze für die Saison vorzubereiten und in Schuss zu bringen  – und hier vor allem Monika Niemann, die Terrasse und Weg zu neuem „Glanz“ verhalf
  • Mirna Kroh Günter Puth für die hervorragende frische Bepflanzung  gesorgt haben
  • Gundi Helm und Marion Domjan für die Organisation des Clubhausdienstes und insbesondere allen Spendern für das Kuchen- und Salatbuffet
  • Jan Wessels, Astrid Wehner, Christel Lucas, Andrea Graichen und Silke Rose für den herausfordernden aber auch herausragend guten Thekendienst
  • Volker Marx, Matthias Gens und all den Kindern, die mit Plakaten und Flyern für das Fest geworben haben
  • Marcus Piezonka und Jörg Waldmann, die für Auf- und Abbau der Hüpfburg Sorge trugen und die Spielbetreuung organisierten – und auch den Betreuern vielen Dank
  • Corinna Marx, die mit Yoga Übungen in Bereitschaft stand – aber aufgrund des Tennis begeisterten Publikums gar nicht zum Einsatz kam
  • Jutta Steinmetz, die mit ihren Angebot an Jonglier Übungen  Jung und Alt fesselte
  • Conny Stetzer und das Trainerteam, die große und kleine Interessenten sowie Mitglieder in das dreistündige Trainingsprogramm „Tennis zum Ausprobieren“ einbanden und begeisterten

Wie schon berichtet, hat unsere Mitglieder Werbeaktion gestern direkt sieben und im Vorfeld 13 neue Mitglieder erbracht (davon zwei Kinder), von mindestens fünf weiteren Erwachsenen  Interessenten denken wir, dass sie sich kurzfristig zum Eintritt entschließen.

Bei der Verlosung unseres Hauptpreises (Tennistasche, Tennisschläger und Tennisbälle) haben  wir zwei Gewinner ausgelost: Annkristin Kühn und Kirsten Hoppmann – herzlichen Glückwunsch den Beiden!

Zu guter Letzt richtet der Vorstand die Bitte an alle Alt-Mitglieder, sich aktiv um die Integration der Neu-Mitglieder in unserem Verein zu bemühen – nur wenn sich die Neuen „aufgenommen“ bei uns fühlen, werden sie lange bleiben und auf Dauer den gleichen Spaß am Tennisspielen entwickeln, wie wir alle.